Süßkartoffel- Zoodels

Süßkartoffel Zoodels

das etwas andere Nudelgericht – herbstlich fein

  • 3 Stk. Süßkartoffeln
  • 250 g Champignons
  • 2 Stk. Zwiebeln
  • 2 Stk. Saitanschnitzel
  • Olivenöl
  • 1 Handvoll gehackte Walnüsse
  • 2 EL Leinsamen
  • 3 Knoblauchzehen
  • Sojasoße, Cayennepfeffer, Petersilie
  1. Eine beschichtete mit dem Olivenöl und den Knoblauch erhitzen. Zwiebeln und die würfeliggeschnittenen Saitanschnitzel beimengen und gut anbraten. Nun die geviertelten Champignons, die Walnüsse und Leinsamen dazugeben.

  2. Mit Sojasoße und Cayennepfeffer abschmecken, den Deckel auf die Pfanne geben und ca. 10 Minuten auf der niedrigsten Herdstufe garen.

  3. Die Süßkartoffeln schälen und mit Hilfe eines Spiralschneiders zu dünnen spiralen drehen. In kochendem Wasser 3 Minuten köcheln lassen.

  4. Die Zoodels auf ein Teller geben und gemeinsam mit der Champignon-Walnusssoße und mit etwas Petersilie anrichten.

www.gutberatenelisabeth.com
follow us on Instagram @smartkocha